Mitmachen

Wir freuen uns über jede kleine oder große Hilfe, um diesen neuen Megastall im Oderbruch zu verhindern. Es gibt viele Wege, bei diesem Vorhaben mitzumachen:

1. Stell ein rotes Kreuz an deinen Zaun - zum Zeichen des Protests!

Zum Zeichen des Protests gegen Massentierhaltung haben wir rote Kreuze aufgestellt. Setze auch du ein Zeichen und Stelle ein Kreuz bei dir auf.

Vielleicht hast du selbst das passende Material zur Hand. Falls nicht, kontaktiere uns einfach und wir helfen die gerne weiter.

hallo@bi-oderbruch.de

2. Komm zu unseren regelmäßigen Treffen und beteilige Dich an unseren Aktionen

Die Bürgerinitative Oderbruch erfreut sich großen Zulaufs, ist aktiv, gut vernetzt und trifft sich regelmäßig, um neue Aktionen zu planen. Das Jahr 2022 ist schon voll davon und wir freuen uns auf all die bunten Aktionen, die für Tierwohl und gegen Massenanlagen einstehen werden!

Ihr möchtet dabei sein?
Tragt euch in unseren Email-Verteiler ein und kommt zu unseren Treffen.

3. Hilf uns mit einer Spende, rechtlich gegen den Neubau vorzugehen

Wir haben im Zuge des Genehmigungsverfahren des Landesamts für Umwelt rechtlichen Einspruch gegen den Neubau erhoben. Unser auf Umweltrecht spezialisierte Anwalt, der schon für den BUND Naturschutz vieler solcher rechtlichen Prozesse geführt hat, steht uns dafür zur Seite.

In einem ersten Schritt haben wir dafür 3000€ im Frühjahr 2021 für Anwaltskosten gesammelt. Die Spenden gehen zu 100% in den Prozess, andere administrative Kosten werden von uns als Bürgerinitiative selbst gestemmt und nicht mit deiner Spende querfinanziert.

Wenn Ihr noch spenden möchtet, ist dies jederzeit möglich. Wie es aktuell aussieht (Januar 2022), wird es ein längerer Prozess, den wir bis zum Ende durchstehen und für den wir weitere finanzielle Mittel benötigen werden.

Ältere Aktionen der Bürgerinitiative Oderbruch

Trage dich in lokalen Unterschriftenlisten ein
Diese Aktion ist erfolgreich abgeschlossen. Danke!

Unterschriftenliste

In mehreren Orten in und um Letschin haben wir Unterschriftenlisten aufgehängt. Trage dich gerne ein, wir schicken diese Listen an die Gemeindevertreter in Letschin, um sie zum Umdenken zu bewegen.

Du kannst auch selbst weitere Unterschriften sammeln. Hier kannst Du dir die Unterschriftenliste zum selber Drucken herunterladen


>> Unterschriftenliste herunterladen

Mach mit bei unserer Online-Petition
Diese Aktion ist erfolgreich abgeschlossen. Danke!

Petition gegen den Megastall!

Wir haben auf change.org eine Online-Petition gegen den Bau des Megastalls gestartet. Hilf uns und trage deine Stimme gegen den Bau ein.


>> Online Petition unterschreiben




Schicke einen Beschwerde-Brief an die Gemeindeverwaltung
Diese Aktion ist erfolgreich abgeschlossen. Danke!

Briefvorlage für den Gemeinderat

Wir haben Euch eine Briefvorlage erstellt, die Ihr gerne nutzen könnt, um einen Beschwerde-Brief an den Letschiner Gemeinderat zu verfassen.


>> Briefvorlage herunterladen



Noch mehr Ideen? Schreibt uns :)

Du hast noch andere Ideen, wie Du gegen den Neubau aktiv werden willst? Super, schreibe uns gerne unter hallo@bi-oderbruch.de und wir überlegen gemeinsam wie wir Deine und Eure Ideen in die Tat umsetzen können.

Vielen Dank für eure Unterstützung, gemeinsam können wir den Neubau noch stoppen!